Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Artikelarchiv Betriebe

Die Warnstreikenden vor dem Werkstor bei Joyson Safety in Aschaffenburg

Die Produktion steht still!Arbeitsniederlegungen bei Joyson Safety und RSE Aschaffenburg - IG Metall stellt Ultimatum

Da auch in der dritten Verhandlungsrunde vergangenen Freitag die Arbeitgeber weiterhin kein verhandelbares Angebot vorgelegt hatten, rief die IG Metall Aschaffenburg die Beschäftigten von Joyson Safety und Recall Service Europe am Dienstag, 06.02.24 ab 09:00 Uhr zum Warnstreik auf.

6. Februar 2024

Holzscheite mit Botschaften der Beschäftigten von Joyson an das Management

Metallerinnen und Metaller machen ihrem Unmut LuftWarnstreik bei Firma Joyson Safety Systems und Recall Service Europe (RSE) Aschaffenburg

Am Donnerstag, 25.01.24, hat die IG Metall Aschaffenburg die Beschäftigten der Firmen Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH sowie der Recall Services Europe GmbH (RSE) in Aschaffenburg ab 13.00 Uhr zum Warnstreik aufgerufen. Grund hierfür ist die Tarifauseinandersetzung bei den beiden Firmen.

26. Januar 2024

Die Düker Belegschaft ergreift die Initiative und sucht nach einem Investor

Investoren bitte melden!Düker Belegschaft will Kahlschlag nicht hinnehmen und sucht via Anzeige Gießereiexperten

Die Düker Belegschaft sucht einen Experten in der Gießereibranche. Eine starke Mannschaft, hervorragend qualifiziert und weltweit führend im Schleudergußverfahren steht bereit, um Ihnen am Standort Karlstadt zukunftsorientierte Wertschöpfung zu ermöglichen. Interesse?

14. Oktober 2023

Protest bei Düker in Laufach! Die Beschäftigen zeigen sich mit ihren Kolleg*innen in Karlstadt solidarisch, wo die Gießerei geschlossen werden soll

Schock bei Düker in KarlstadtDie Gießerei soll schließen: Betriebsrat und IG Metall kündigen Widerstand an!

Der Schock sitzt tief. Am 11.10.2023 wurde die Düker Belegschaft in Karlstadt während einer Betriebsversammlung darüber informiert, dass die Gießerei am Standort im kommenden Jahr geschlossen werden soll. 150 Beschäftigte würden demnach entlassen.

11. Oktober 2023

Warnstreik bei Magna Mirrors in Dorfprozelten

Standortschließung ist vom TischSchließung von Magna in Dorfprozelten verhindert

Der Standort erhält neue Produkte und ist bis Ende 2028 abgesichert. „Widerstand und Aktionen der Belegschaft sowie Unterstützung der Politik haben Umdenken herbeigeführt.“ so Percy Scheidler.

10. Juli 2023

Aktion der Beschäftigten, gemeinsam mit dem Arbeitnehmerrat

Es gilt an der Standortfortführung zu arbeiten!Wir haben die Aufmerksamkeit in München geweckt

Am Dienstag, dem 13.06., fand ein erstes Treffen mit dem Abteilungsleiter des Wirtschaftsministerium Dr. Klaus-Peter Potthast und den entsprechenden Referatsleitern in München statt. Das Magna Management präsentierte eine mögliche Zukunftstechnologie.

16. Juni 2023

Das Banner zeigt einen

Breite Solidarität im KonzernMagna Arbeitnehmerrat besucht Dorfprozelten

Am 12.06.2023 besuchten Delegationen aus anderen Magna Werken, im Rahmen einer Veranstaltung des Arbeitnehmerrates, den Standort Dorfprozelten.

13. Juni 2023

Warnstreik bei Magna Mirrors in Dorfprozelten

Warnstreik bei Magna MirrorsAktionstag Zulieferer am bayerischen Untermain 26.05.2023

Gemeinsamer Aktionstag der Zuliefererindustrie in Aschaffenburg. Warnstreik bei Magna MIrrors in Dorfprozelten. Aktionen bei ZF Automotive, Joyson Safety Systems und Waldaschaff Automotive in Waldaschaff & Esselbach.

2. Juni 2023

Zur Vorbesprechung des Automobilzuliefergipfels am 25.05.2023 trafen sich Bernd Rützel (MdB), Percy Scheidler (1. Bevollmächtigter IG Metall Aschaffenburg), Stephan Parkan (2. Bevollmächtigter IG Metall Aschaffenburg und Heiz Pleßmann (VK Leiter Magna Mirrors) am 19.05.2023 zu einer Vorabsprache

Gespräche bis nach BerlinVor dem Automobilzuliefergipfel - Gespräch mit MdB Bernd Rützel

Am 25.05.2023 findet der Automobilzuliefergipfel statt. Da der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel (SPD) an diesem nicht teilnehmen kann, fand ein Vorgespräch dazu statt.

22. Mai 2023

Ein Mitarbeiter mit MAGNA Weste steht vor den IG Metall Pavillon mit der Aufschrift: Gemeinsam für ein gutes Leben

Wir sind keine NummerNächste Verhandlung bei Magna Mirrors für 25.05. geplant

In den vergangenen Tagen hat die IG Metall Aschaffenburg die Beschäftigten in Einzel- und Gruppengesprächen über den aktuellen Stand informiert. Am 10.05. fand dann der erste Infopoint am Werksgelände statt.

12. Mai 2023

Scherbenhaufen des Managements bei Magna Mirrors in Dorfprozelten

Erste Verhandlung am 27.04.2023Es gilt den Scherbenhaufen zu reparieren!

Der erste Verhandlungstermin hat stattgefunden! Betriebsrat und IG Metall haben mit einem gemeinsamen Statement klargestellt, dass keine „volumenbedingte Personalreduzierung“ und / oder „Standortschließung“ in Frage kommt.

28. April 2023

Warnstreik bei Magna Mirrors in Dorfprozelten am 16.11. im Rahmen der Tarifrunde M+E 2022

Tarifforderung beschlossenArbeit. Einkommen. Zukunft. - In Dorfprozelten!

Die IG Metall Mitglieder haben entschieden: Am 18.04.2023 wurde in den Mitgliederversammlungen eine Tarifforderung einstimmig beschlossen. Mit Schreiben vom 21.04.2023 wurde die Forderung, nach Beschlussfassung der betrieblichen Tarifkommission, an die Geschäftsführung übermittelt.

24. April 2023

Scherbenhaufen des Managements bei Magna Mirrors in Dorfprozelten

Betriebsschließung in Dorfprozelten geplantMagna Mirrors will Standort bis 2025 schließen

Am 20. März informierte das Management Betriebsrat und Belegschaft darüber, dass der Standort in Dorfprozelten bis Ende 2025 geschlossen werden soll. Ein Schlag ins Gesicht!

28. März 2023

Jemand steckt mit der linken Hand einen gefalteten Wahlzettel in ein Wahlurne.

Betriebsratswahl im KleinbetriebBobcat Bensheim GmbH in Obernburg hat einen Betriebsrat

Am 23.02.2023 wurde in der Niederlassung Obernburg der Bobcat Bensheim GmbH erstmalig ein Betriebsrat gewählt.

16. März 2023

Teilnehmer des Wochenendseminars der KUKA Industries Obernburg

Wochenendseminar KUKA Industries ObernburgZukunftskonzepte - Mitbestimmung - Aktivierung

Zwei Jahre Corona - Restrukturierung 2020 - Kurzarbeit - niedriger AE --> Wie geht es weiter am Standort Obernburg?

24. Mai 2022

Teilnehmer der Betriebsratsklausur von Ziemann Holvrieka im Mai 2022

Betriebsratsklausur bei ZiemannMit Schwung in die neue Amtszeit

Übergang gestalten - Aufgaben verteilen - Neues wagen! Es geht um die Zukunft der Betriebsratsarbeit am Standort Bürgstadt.

19. Mai 2022

Letzte Chance bei Joyson - Vortoraktion der IG Metall

IG Metall informiert vor dem Werkstor zur UnternehmenssituationMUTige Frühstückspause der Beschäftigten von Joyson Safety

In der Joyson-Gruppe EMEA sollen 929 Arbeitsplätze abgebaut werden. Letzte Woche wurden die Belegschaften in Ulm, Berlin und Aschaffenburg über die Schieflage der Joyson-Gruppe und die Auswirkungen eines anstehenden „turn-around-Plans“ informiert.

2. März 2022

Vertrauenleute, Betriebsräte und IG Metall vertreter beim Spatenstich in Nilkheim.

Zustimmung für gute Arbeit und InvestitionenWIR bei Linde - WIR sind Zukunft

Nachhaltiges Logistikkonzept mit LogTV wird umgesetzt.

11. Februar 2022

Der Standort der BMZ in der Zeche Gustav in Karlstein in den frühen Morgenstunden.

Neuwahlen beim Batterie Montage ZentrumNeuer Betriebsrat bei BMZ

Nachdem das Betriebsratsgremium die nötige Zahl an Mitgliedern unterschritten hatte, wurden Neuwahlen durchgeführt.

5. April 2021

Das Bild zeigt Öczan Pancarci, Percy Scheidler und Manuel Leiderer vor einem Banner

Neuer Dienstleistungstarifvertrag ab 1 . Januar 2021Beschäftigung halten – Zukunft gestalten

Linde-Belegschaft machte erfolgreich Druck. Im Sommer hat der Kion-Konzern das Restrukturierungsprogramm »Impact« angekündigt. Betroffen sind 2000 Beschäftigte in Deutschland.

1. Februar 2021

Beschäftigte bilden eine Menschenkette vor ihrem Betrieb Magna Mirrors in Dorfprozelten.

Aktion war notwendigStandorttarifvertrag bei Magna Mirrors

Mit der mutigen Belegschaftsaktion ist der Durchbruch in den zähen und schwierigen Verhandlungen bei Magna Mirrors in Dorfprozelten gelungen.

16. Dezember 2020

Menschenkette bei Protestaktion der Bosch Rexroth AG in Lohr

Menschenkette durch LohrProtestaktion bei Bosch Rexroth

Die Unternehmensleitung der Bosch Rexroth AG hatte Anfang September die Belegschaft informiert, einen weiteren wesentlichen Teil der Produktion aus Lohr ins Ausland zu verlagern.

18. September 2020

Das Bild zeigt Beschäftigte von Linde Hydraulics bei ihrem Protest im Rahmen einer MUTigen Frühstückspause

Protest bei Linde Hydraulics und AB-GusstechMUTige Mittagspause bei Linde Hydraulics

Bereits vor der Corona-Pandemie war eine deutliche Abkühlung der Konjunktur im Hydrauliksektor zu spüren. Dies wird durch die Pandemie und die damit verbundene Situation der Gesamtwirtschaft extrem befeuert.

9. Juli 2020

Kundgebung auf dem Werksgelände

Konflikt spitzt sich erneut zu, Verhandlungen aufgenommenKeine Ruhe bei Joyson Safety Systems

Das Management hat die Belegschaft über ihre Einschätzung zur Situation in der Joyson-Unternehmensgruppe informiert. Es wurde angekündigt u.a. Entgeltbestandteile nicht zahlen zu wollen.

15. Juni 2020

Jugendliche mit einem Banner

Das Paket passt!Tarifabschluss bei TAKATA Aschaffenburg

Nach einigen Hintergrundgesprächen mit dem jeweiligen Management von Joyson und TAKATA sowie zwei Verhandlungsrunden ist es gelungen, sich auf ein Tarifpaket, mit Blick auf die anstehenden Betriebsübergänge in neu gegründete Joyson-Gesellschaften und dem Tarifabschluss in der Fläche, zu einigen.

5. März 2019

RSE wählt erstmals einen BRBR Wahl bei Recall Services Europe GmbH

Wir haben seit einigen Wochen die Einleitung der BR-Wahl bei der Recall Services Europe GmbH unterstützt.

30. Januar 2019

Fertigung und Montage der Mikroelektronik in einem Betrieb.

Betriebsrat - Jetzt auch bei BMZIm Batterien-Montagezentrum heißt es jetzt: Betriebsrat - Mitbestimmung - Zukunft

Die Belegschaft des Batterien-Montage-Zentrums (BMZ) in Karlstein hat am 24. Oktober 2018 ihren Betriebsrat gewählt. 26 der über 900 Beschäftigten stellten sich zur Wahl für ein 13-köpfiges Gremium. Die Wahlbeteiligung lag bei ca. 60 Prozent.

10. November 2018

Es wird ein Typenschild eines alten Linde Güldner Traktor angezeigt

Mit Blick in die ZukunftZukunftstarifvertrag II bei Linde Hydraulics

Nach fast 7-monatigen Verhandlungen haben wir den Zukunftstarifvertrag II zum Abschluss gebracht. Ergänzt wurde das Tarifpaket für die Werke am bayerischen Untermain und Ballenstedt durch Gesamtbetriebsvereinbarungen.

1. November 2018

Eine Frau, die Auto fährt.

Übernahme von TAKATA durch KSSKSS kauft TAKATA

Der TAKATA-Aufsichtsrat hat den Verkauf an KSS beschlossen. Verbunden damit ist eine Gesamteinigung zwischen der Key Safety Systems, der TAKATA-Holding, den Automobilherstellern und Banken. Das Unternehmen selbst gehört zur chinesischen Joyson-Gruppe.

28. Februar 2018

Eine Kfz-Mechanikerin und ein Mechaniker vor einem Auto

Nach der Wahl eines Wahlvorstandes am 12.04.2017: Erstmals Betriebsratswahlen bei Autohaus Grampp in Lohr am Main

Am 21. Juni 2017 werden ca. 100 Beschäftigte des Autohauses Grampp in Lohr erstmals einen Betriebsrat wählen.

20. Juli 2017

Das Rexroth-Wahrzeichen

Arbeitsplätze in GefahrRestrukturierung bei Bosch Rexroth

IG Metall Bayern bewertet Bosch Rexroths Pläne kritisch.

3. November 2016

Das Rexroth-Wahrzeichen

Es geht nicht nur um Lohr!!!Fulminanter Protest bei Bosch Rexroth

Beim Aktionstag der Bosch Rexroth Betriebe haben über 3.00 Kolleginnen und Kollegen gegen den geplanten Kahlschlag der Unternehmensführung protestiert.

8. Juni 2016

Demonstranten mit Banner bei der

Schulterschluss der Beschäftigten von LHY und LMHWIR bei LINDE

Nach Bekanntgabe der Restrukturierung der Linde-Hydraulics (LHY) und den erfolgten Belegschaftsinformationen in der vergangenen Woche ist die Verunsicherung in der Belegschaft und auch bei den Beschäftigen der Linde Material Handling zu spüren.

2. November 2014